LFKB Verbandsmeisterschaften 2010

Mit nur 3 Mitgliedern begab sich der Karate Dojo Calaminia am Sonntag nach Waremme, zu den diesjährigen Verbandsmeisterschaften der Ligue francophone de Karaté belge, welche das Jahr 2010 abgeschlossen haben.

Vormittags standen Kheda Satoueva und Dimitri Wauters auf der Matte. Kheda Satoueva, die sich bei den 12-13 jährigen Mädchen in Kata leider keine Medaille sichern konnte, hatte im Kumite etwas mehr Glück und holte sich nach 2 Kämpfen Bronze. Dimitri Wauters musste sich bei den 14-15 jährigen Jungen, mit nur einem Zehntel Punkt, seinem Rivalen aus Herve geschlagen geben und mit einer tollen Silbermedaille zufrieden sein.

Nachmittags stand im Kumite ein Neuling des Vereins auf der Matte. Der 29 jährige Kin Yip Cheng, der Erfahrung aus dem Taekwondo mit sich bringt, erkämpfte sich im Ippon Shobu System (2 Punkte statt 6) einen 3.Platz.

An diesem Tag wurden die Schützlinge aus Kelmis wie immer von Trainer Roger Emonts und Michael Vanderheyden als Schiedsrichter begleitet.