WUKF Europa Meisterschaft für Kinder und Junioren

Wir möchten hiermit Mitglieder des Vereins gratulieren, die sich auf Grund der im eigenen Land (Herstal) stattfindenden und vom angehörigen Verband (LFKB) organisierten Europameisterschaft (03.-07. Juni) qualifiziert hatten. Um diese tolle Erfahrung reicher geworden sind: Selma und Sarah Schijns, Luciano Sciortino und Benjamin Tillmann. Ein großes Ereignis, dass diese 4 sicherlich nicht so schnell vergessen werden und vielleicht haben sie ja irgendwann noch einmal die Möglichkeit an Europa- oder Weltmeisterschaften teilzunehmen.

Gürtel Prüfungen erfolgreich bestanden

Ende Mai, direkt nach der letzten Meisterschaft der Saison, standen im Karate Dojo Calaminia wieder Gürtel Prüfungen an. Stolz kann das Trainergespann unter der Leitung von Roger Emonts sagen, dass zumindest wieder Fortschritte erkennbar waren. Wenn auch nicht alle Prüfungen mit einem Erfolg abgeschlossen werden konnten, möchten wir allen Mitgliedern, die sich dieser Aufgabe gestellt haben, weiterhin Mut zusprechen und zum Weitermachen anspornen. „Gürtel Prüfungen erfolgreich bestanden“ weiterlesen

Roger Emonts: 7. Dan

Endlich Ernst wurde es am ersten Maiwochenende für den Kelmiser Karateka Roger Emonts.

Nach 8 langen Jahren Training, Lehrgängen, ständiger Weiterentwicklung und einer dann letzten jedoch sehr intensiven Vorbereitungsphase durfte er in Berloz vor eine Jury treten und sein Können unter Beweis stellen. Keine Geringeren als sein eigener Trainer aus Herve Jacky Wergifosse, sowie Jean-Pierre Fischer, beide Träger des 8.Dan sollten für diese Aufgabe genau die Richtigen sein.

Gut vorbereitet, selbstbewusst und mit der Unterstützung von seinen Schülern Michaël Vanderheyden (3.Dan) und Huynh Ninh (3.Dan) zeigte Roger ein ebenso umfang- wie abwechslungsreiches und auch schweißtreibendes Programm, das bei den beiden Prüfungsabnehmern keine Zweifel offen ließ. Mit viel Lob hinsichtlich seines gerade gezeigten Könnens sowie seiner Qualitäten als Trainer, gratulierten sie ihm schließlich zum bestandenen 7.Dan.

1975, also 40 Jahre ist es her, da betrat Roger zum ersten Mal eine Karate-Schule. 1983 dann bestand er seine Prüfung zum 1.Dan. Seit 28 Jahren (1987) leitet er selber ein „Dojo“. Vor 25 Jahren begann seine zusätzliche Laufbahn als nationaler Kampfrichter, vor 9 Jahren vom Verband ernannt als internationaler Wettkampfrichter und vor mittlerweile 6 Jahren wählte man ihn als „World Chief-Referee“ aus. Dieser grandiose Erfolg nun, nachdem er selbst rund 25 Jahre Kämpfer gewesen ist und Titel wie den Belgischen Meister, den internationalen Walloniemeister, den internationalen deutschen Vize-Meister und als Krönung den zweifachen Weltmeisterschaftstitel mit der Mannschaft feiern durfte.

Ebenfalls ist Roger nicht nur seit fast 20 Jahren Mitglied der Prüfungskommission der „Ligue francophone de Karaté Belge“, und wurde vor 2 Jahren ebenfalls auch Leiter und Kopf des genannten Ausschusses.

Ein beachtlicher Weg eines passionierten Karateka der nun mit einem weiteren Titel gekürt wurde, dem des Großmeisters. Ein Titel auf den nicht nur und in erster Linie er stolz sein darf, sondern auch sein Verein und dessen Mitglieder, seine Schüler.

WIR GRATULIEREN DIR SENSEI, OSS!

AdobePhotoshopExpress_a4236fc374824a3f80f1476d6def6a4f

Resultate des “6th International 3 Borders Open”

Kata

Frauen 8-9

  1. Clara Bloom  – Dokaido (BE)
  2. Alicia Greco – Dokaido (BE)
  3. Robin Van Wezel – Budo Top (NL)

Frauen 10-11

  1. Lana Rossignol – Karate Kachi Ninove (BE)
  2. Célia Dosogne – Dokaido (BE)
  3. Mylene Claessen – KC Herstal (BE)

Frauen 12-13

  1. Dana van den Hoogen – Budo Top (NL)
  2. Clara Eyben – Dokaido (BE)
  3. Leana Sideri – KC Herstal (BE)

Frauen 14-15

  1. Lorena di Bella – Budakan Kaiserslautern (DE)
  2. Jasmine Lemaitre – KC Verviers (BE)
  3. Lea Esteban – Karaté Club de la Pointe (FR)

Frauen 16-17

  1. Ambre Wanwets-Winkel – Karaté Club de la Pointe (FR)
  2. Jasmine Lemaitre – KC Verviers (BE)
  3. Jana Declerq – Sen No Sen (BE)

Frauen 18+

  1. Ildiko Redai – SKIF Hungary (HU)
  2. Mariska Marques – Budo Lifestyle (NL)
  3. Nicoleta Cristea – FRK WKC (RO)

Männer 8-9

  1. Ryan Uema- US Creteil (FR)
  2. Yanis Belhameche – US Creteil (FR)
  3. Hugo Hasselt – KC Verviers (BE)

Männer 10-11

  1. Ugo Lorelli – Dokaido (DE)
  2. Maxime Thonnard  – Dokaido (DE)
  3. Alessio Lodico – KC Herstal (BE)

Männer 12-13

  1. Thomas Bandin – Dokaido (BE)
  2. Daan Heijmens Visser – Budosporten Elhatri (NL)
  3. Mateo Pieretti – Sen No Sen (BE)

Männer 14-15

  1. Flavio Mainardi – KC Herstal (BE)
  2. Luca Mainardi – KC Herstal (BE)
  3. Thomas Bandin – Dokaido (BE)

Männer 16-17

  1. Fabio Roth – Budokan Kaiserslautern (DE)
  2. Flavio Mainardi – KC Herstal (BE)
  3. Florian Bandin – Dokaido (BE)

Männer 18+

  1. Maximilian Rogge – Budokan Kaiserslautern (DE)
  2. Ahmed Adriuach – KC Herstal (BE)
  3. Yassin Demir – Dokaido (BE)

Kata Team

Team 8-15

  1. Budo Top 1 (NL)
  2. Dokaido 2 (BE)
  3. Karate Dojo Calaminia 3 (BE) & KD Kempen 1 (DE)

Team 16+

  1. KC Herstal 1 (BE)
  2. FRK WKC 1 (RO)
  3. Dokaido 1 (BE)

Kumite – Nihon/Sanbon Shobu

Frauen 10-11 -32Kg

  1. Jenny Debruyne – Sen No Sen (BE)
  2. Robin Van Wezel – Budo Top (NL)
  3. Cherine Khamys – KC Herstal (BE)

Frauen 10-11 +32Kg

  1. Eva Brognon – Caracalla Team (BE)
  2. Sharonne Jacob  – Dokaido (BE)
  3. Mylene Claessen – KC Herstal (BE)

Frauen 12-14 -49Kg

  1. Shaniqua Paesch – Noviomagum (NL)
  2. Clara Eyben – Dokaido (BE)
  3. Camille Laneer – KC verviers (BE)

Frauen 12-14 +49Kg

  1. Jasmine Lemaitre – KC Verviers (BE)
  2. Katleen Blanchy – Hara Herve (BE)
  3. Corina Collins – Karate Dojo Calaminia (BE)

Frauen 15-17

  1. Kyra Bruneel – Okinawa Kwai (BE)
  2. Jana Declerq – Sen No Sen (BE)
  3. Maria Militaru – FRK WKC (RO)

Frauen 18+

  1. Gaelle Vanhacht – Hara Herve (BE)
  2. Deborah Allegretti – KC Herstal (BE)
  3. Ildiko Redai – SKIF Hungary (HU)

Männer 10-11 -32Kg

  1. Sami Mensouri – US Creteil France (FR)
  2. Gabriel Lanneer – KC Verviers (BE)
  3. Nassym Ouali – US Creteil (FR)

Männer 10-11 +32Kg

  1. Sasha Couturier – Reale Karate-do (BE)
  2. Louis Koller – KC Habay (BE)
  3. Maxime Thonnard – Dokaido (BE)

Männer 12-14 -44Kg

  1. Louis Schouters – Atemi Visé (BE)
  2. Mateo Pieretti – Sen No Sen (BE)
  3. Arthur Rapaille – Atemi Visé (BE)

Männer 12-14 +44Kg

  1. Flavio Mainardi – KC Herstal (BE)
  2. Luca Mainardi – KC Herstal (BE)
  3. Jordy Timmermanns – Fudoshin Roermond (NL)

Männer 15-17 -60Kg

  1. Guillaume Frederick – TSK Geer (BE)
  2. Ronaldo Anton Justin – US Creteil  (FR)
  3. Barathvajan Ganeshanyier – US Creteil  (FR)

Männer 15-17 +60Kg

  1. Julien Bou Ghazale – US Creteil  (FR)
  2. Ervin Trai – FRK WKC (RO)
  3. Thomas Warnotte – Atemi Visé (BE)

Männer 18+ -70Kg

  1. Jeremy Delhez – Sen No Sen (BE)
  2. Michael D. – (BE)
  3. Dimitri Polychronidis – Sparring KC (BE)

Männer 18+ +70Kg

  1. Bouchaib Abribra – Dokaido (BE)
  2. Douglas Lawson – US Creteil (FR)
  3. Billi Ossoko – Budosporten Elhatri (NL)

Kumite – Ippon Shobu

Frauen 18+ OPEN

  1. Deborah Allegretti – KC Herstal (BE)
  2. Gaelle Vanhacht – Hara Herve (BE)
  3. Jana Declerq – Sen No Sen (BE)

Männer 18+ OPEN

  1. Jeremy Delhez – Sen No Sen (BE)
  2. Bouchaib Abribra – Dokaido (BE)
  3. Massimo Reale – Reale Karate-Do (BE)

Kumite – Ippon Shobu Team Rotation

Frauen 15-17

  1. FRK WKC 1(RO)
  2. KC Herstal (BE)

Männer 18+

  1. Kevin Team (BE)
  2. Sen No Sen (BE)
  3. Dokaido 4 (BE

Karate Dojo Calaminia: Stolz auf eine weitere 3. Dan-Trägerin in seinen Reihen

Christina Meessen: 3. DanAm vergangenen Sonntag präsentierte die Kelmiserin Christina Meessen einer zehnköpfigen Jury ihr Prüfungsprogramm zum 3. Meistergrad (Schwarzgurt).

Mit nur einem knappem Jahr Vorbereitung hatte Sie bewiesen, dass mit Ehrgeiz, Zielstrebigkeit und hartem Training alles möglich ist. Einstimmig und mit Begeisterung wurde ihr schließlich zur bestandenen Prüfung gratuliert. Somit, ist sie nun schon die Vierte 3.Dan-Trägerin die Trainer Roger Emonts im Karate Dojo Calaminia ausgebildet hat.

Herzlichen Glückwunsch Christina!     

6th International 3 Borders Open – Zeitplan

7:30    –    8:15    Check-in
8:15    –    8:30    Intro
8:30    – 12:00    Kata
12:00 – 12:30    Podium

12:00 – 12:45    Check-in + Weigh-in
13:00 – 16:30    Kumite
16:30 – 17:00    Podium