Jugendpreisgewinnerin und ein dritter Platz bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2018

Im Kelmiser Sportzentrum fand letzen Samstag die Wahl zur Sportler des Jahres 2018 statt…

Kandidat für den Karate Dojo Calaminia, Luciano Sciortino, wurde auf einen stolzen 3. Platz nominiert.

In der Kategorie bis 14 Jahre schaffte es Jill Piters sogar auf das oberste Treppchen und wurde zur Jugendsportlerin des Jahres 2018 gekührt.

Zum ersten Mal fand auch die Spotlerehrung der Gemeinde Kelmis während der gleichen Veranstaltung statt. Auch hier konnten die Kelmiser Karatekas glänzen.

Gleich 6 Karatas (Luciano Sciortino, Sara Schijns, Benjamin Kacar, Merwan Rombach, Calvin Braem und Jill Piters) wurden dabei von der Gemeinde für ihre Belgischen Meister- und Vizemeister-Titel der Saison geehrt.

Wir gratulieren Allen Kelmiser Karatekas zu diesen Ehrungen sowie hervorragenden Leistungen in 2018 . Macht weiter so!