Prüfungen beim Karate Dojo Calaminia

Huynh NinhEnde Mai fanden im Karate Dojo Calaminia wieder Gürtel Prüfungen statt. Es gab wie jedes Mal Erfolge aber auch Rückschläge. Doch können wir mit Stolz sagen, dass wir trotz mancher Tränchen, bei Allen  Vorschritte erkennen konnten.

Hiermit möchten wir den Mitgliedern zur bestandenen Prüfung gratulieren.

Im hiesigen Verein dürfen nur die Schülergrade verliehen werden. Der Meistergrad, Schwarzgurt, darf nur von einer auserwählten Dan Kommission des Verbandes (LFKB) überreicht werden. Diese sogenannten Jury besteht hier aus 5 Mitgliedern die selber mindestens Träger eines 4.Dan sein müssen. Zum ersten Mal in seiner Laufbahn als Karateka, durfte der Kelmiser Trainer Roger Emonts, der zwar schon seit mehreren Jahren Mitglied der Kommission ist, die Dan-Prüfungen als neuer „directeur et responsable de la commission des grades de la LFKB“ leiten und bewerten.

Vom Verein selbst, war Mitglied Huynh Ninh vor die Jury getreten und stellte seine Prüfung zum 3.Dan vor. Anstrengende 30 Minuten in denen er Technik, verschiedene Katas sowie Anwendungen, Erklärungen und Kämpfe mit Partner Michaël Vanderheyden vorführen musste. Zurecht, mit viel Lob und Stolz, hatte er nach drei Jahren intensiver Vorbereitung, seinen 3.Dan hervorragend gemeistert.

Auch ihm wünschen wir als Verein alles Gute und herzlichen Glückwunsch hierzu!