Karate Dojo Calminia in Herstal

Coupe du president 2012Am Sonntag, den 15. April hat sich Trainer Roger Emonts mit seinen Schützlingen auf den Weg zur „Coupe du président“ in Herstal gemacht. Als Schiedsrichter begleitet wurde er von Co-Trainer Michaël Vanderheyden und als Coach von Tamara Franck. Wie üblich, stellten sich seine Karatekas vormittags in Kata(Schattenkampf) und nachmittags in Kumite(Zweikampf) unter Beweis.

Sehr aufgeregt und nervös ging zum ersten Mal die 9 jährige Sarah Schijns auf die Matte. Nach zwei souveränen und überzeugenden Darbietungen war ihre Nervosität jedoch schnell vergessen und sie durfte sich über eine Silbermedaille in Kata freuen. Bravo Sarah! Eine Kategorie höher, bei den 10-11 jährigen Mädchen verpasste Marietta Cesljic den Sprung aufs Treppchen und wurde Vierte. Ebenso bei den Jungen dieser Alterskategorie wo sich Luciano Sciortino (4.Platz), Jeannot Collins (5.Platz) und Samy Doerfer (6.Platz) leider ohne Medaille zufrieden geben mussten. Sowie bei den 12-13 jährigen Mädchen Corina Collins(4.Platz) und bei den Jungen Christophe Bindels(5.Platz). Ohne Platzierung in Kata blieben diesmal: Justin Breuer, Mijo Cesljic und Maxime Ortmans.

Einen dritten Platz im Kumite erkämpften sich an diesem Nachmittag Jeannot Collins (10-11 Jahre +38Kg) und Maxime Ortmans (12-13 Jahre). Ohne Platzierung in Kumite blieben diesmal: Justin Breuer, Samy Doerfer und Corina Collins.

Als Nächstes, werden die Kelmiser Karatekas sich auf ihr eigens organisiertes großes Event vorbereiten; die 4th International 3 Borders Open am 5. Mai im Kelmiser Sportzentrum. Erwartet werden hier bis zu 200 Sportler, mit bis zu 300 Einschreibungen in 2 Disziplinen. Auch hier startet man morgens mit Kata(Schattenkampf) um 9Uhr und nachmittags mit Kumite um 13Uhr. Hierzu läd  Veranstalter „Karate Dojo Calaminia“ alle Interessierten, Neugierige und Sportbegeisterte herzlich ein! Alle weiteren Infos zu diesem Tag finden Sie auf www.karate-kelmis.com oder www.3BordersOpen.net