LFKB Verbandsmeisterschaften 2011

Championnats LFKB 2011Wie jedes Mal fanden kurz vor Jahresende die Verbandsmeisterschaften der LFKB (Ligue francophone de Karaté belge) in Herstal statt. Zur diesjährigen Auflage fuhren 14 Mitglieder des Karate Dojo Calaminia und kehrten mit insgesamt 2 Gold-, 3 Silber- und 4 Bronzemedaillen zurück.

Vormittags gingen die Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre an den Start, nachmittags dann die älteren ab 16 Jahre.

KATA: Bei den 10 – 11 jährigen Jungen sicherte sich Luciano Sciortino souverän den 2.Platz. Bei den gleichaltrigen Mädchen, reichte es für Tasneem Rakik für einen guten 3.Platz. Eine Kategorie höher, bei den 12-14 jährigen Mädchen landete Michelle Kaussen auf Platz 3. Ohne Medaille in Kata mussten sich leider zufrieden geben: Justin Breuer, Samy Doerfer, Cerimovic Mediha, Maxime Ortmans, Robin Kaulmann,  Marietta und Mijo Ceslic sowie Corina und Jeannot Collins.

KUMITE: Als Erste, mussten sich Samy Doerfer und Justin Breuer bei den Jungen 10-11 Jahre unter 35Kg beweisen. Justin durfte er sich zum ersten Mal, in seiner bisherigen Karriere als Karateka, auf eine Bronzemedaille freuen, Samy blieb leider ohne Erfolg. Bei den Jungen 10-11 Jahre über 35Kg holten Jeannot Collins, Maxime Ortmans und Robin Kaulmann erste Erfahrungen, jedoch auch ohne weitere Platzierung. Bei den gleichaltrigen Mädchen, konnte sich Mediha Cerimovic einen 3.Platz an diesem Tag sichern, wohingegen es Tasneem Rakik nicht aufs Treppchen schaffte. Als letzte Teilnehmerin der Kinder und Jugendlichen, verblieb auch Corina Collins erfolglos, in der Mädchen-Kategorie 12-14 Jahre.

Nachmittags, bei den 18-20 Jährigen, starteten zum ersten Mal die Brüder Amir und   Bekkhan Khaloukhaev. Zuerst im Sanbon Kumite (6 Punkte System) und später auch im Ippon Kumite (2 Punkte System). Sie waren wohl die Überraschung des Tages. In beiden Kategorien ließen Sie die Konkurrenz hinter sich und lieferten sich gleich 2 Mal ein spannendes Finale gegeneinander. Beide konnte der ältere Amir für sich entscheiden und trägt gleich zweimal den Titel Verbandsmeister der LFKB 2011. Bravo auch an Bekkhan, der nun zweifacher Vize-Verbandsmeister der LFKB 2011 ist.

Trainer Roger Emonts, mit Co-Trainer Michaël Vanderheyden (an diesem Tag beide als Schiedsrichter tätig) und ebenso Co-Trainerin Tamara Franck (an diesem Tag als Coach tätig) freuten sich gemeinsam mit ihren Schülern über so tolle Erfolge und hoffen im nächsten Jahr auf viele weitere!!!

Der Karate Dojo Calaminia wünscht allen Sportfreunden und Lesern frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2012!!!